MM016 – Dezember Ausgabe

avatar
Grischa
avatar
Till

Themen der Sendung:

Grund für das Ende der Transaktionsunterstützung

Monero (XMR) kann selektiv Anonymitätsfunktionen zwischen Projekten nutzen. Diese Funktion von XMR ist abhängig von der Beendigung der Transaktionsunterstützung. Es wurde beschlossen, die Möglichkeit der Geldwäsche und des Zuflusses aus externen Netzen zu blockieren. Monero (und andere Kryptowährungen mit dieser Spezifikation) wurden aus dem gleichen Grund bereits an anderen Fiat-Kryptobörsen nicht mehr notiert. Als lizenzierte Börse muss BitBay den Marktstandards folgen. Die Einhaltung der Marktstandards und -vorschriften ermöglicht es uns, unseren Kunden Rechtssicherheit und Komfort bei der Nutzung der Börse unter Beteiligung eines freundlichen Bankensystems und der Verfügbarkeit von Zahlungsanbietern zu bieten.

Originalmeldung: https://bitbay.net/de/aktuelles/ending-support-for-moneroxmr-on-19022020

MM006 – Der erste virtuelle Monero-Stammtisch

avatar
Grischa
avatar
Till

Themen: Hashrate-Verdopplung, Hard-Fork-Pläne und Monero-Entführung

#MM005 – Monero Netzwerk Upgrade (CryptoNight V8)

avatar
Grischa
avatar
Till
Aufzeichnung vom: 28.10.2018

Tags: Hardfork, Monero 0.13.0 “Beryllium Bullet”, Bulletproofs, Blockchain, Tail Emission, Tail Emission, Ring-Signatures, Mining Algorithmus, Hashrate, Proof of work, GUI, iOS, Android, Monerujo, X Wallet, Cake Wallet,